Ein Au Pair in Australien werden

Warum sollten Sie Au Pair in Australien werden? In Australien zu leben und reisen ist für viele junge Menschen ein Traum.

  • In Australien ein Au Pair zu sein ist eine großartige Möglichkeit, die englische Sprache zu lernen und die australische Kultur kennenzulernen.
    Als Au Pair mit einer australischen Familie zu leben, macht Sie z ueinem wichtigen Teil des Alltags Ihrer Gastfamilie. Sie werden Englisch als Alltagssprache erleben. Sie werden ein ganz neues Vokabular und die Bedeutung des australischen Jargons lernen. Bald werden Sie fließend Englisch sprechen, ohne ausgiebig nach Worten suchen zu müssen. Sie werden sogar anfangen in Englisch zu träumen, wie uns schon einige Au Pairs berichtet haben!Au Pair in Australien
  • Als Au Pair können Sie zwischen 3 bis 12 Monate in Australien bleiben.
  • Allgemeine Arbeitszeiten liegen zwischen 25 und 40 Stunden pro Woche, je nach Familiensituation und beruflichen Anforderungen.
  • Au Pairs erhalten ein Taschengeld, sowie freie Unterkunft und Verpflegung. Das Taschengeld ist abhängig von der Familie und hängt davon ab, wie viele Stunden Arbeit vereinbart werden. In der Regel liegt das Taschengeld zwischen $200 und $250 pro Woche.
  • Lernen Sie Verantwortung zu übernehmen und unabhängig zu werden. Sie übernehmen die Verantwortung für die Kinder in Ihrer Gastfamilie. Sie werden eine Vielzahl von neuen Fähigkeiten erlernen. Sie müssen Ihre eigenen Entscheidungen treffen und Verantwortung für andere Menschen übernehmen. Diese Eigenschaften brauchen Sie sowohl während des Studiums als auch später am Arbeitsplatz.
  • Erweitern Sie Ihren Horizont. Das Au Pair Programm bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihre übliche Art und Weise zu Leben, für eine gewisse Zeit zu verlassen und andere Kulturen kennen zu lernen. Sie werden eine Menge neuer Dinge sehen und lernen und können interessante Leute treffen, die Ihnen eine andere Lebensphilosophie nahe bringen. Das Verständnis für eine fremde Kultur zu entwickeln, stellt eine große Bereicherung dar, nicht nur für Ihre Allgemeinbildung, sondern auch für Ihre Persönlichkeit.
  • Kombinieren Sie Ihren Aufenthalt im Ausland mit einem Job. Als Au Pair haben Sie die Möglichkeit einen längeren Aufenthalt im Ausland, ohne große eigene Kosten, zu erleben. Sie können in Ihrer Freizeit und im Urlaub durch das ganze Land reisen. Oft nehmen die Gastfamilien ihre Au Pairs in den Urlaub mit.
  • Sie lieben Kinder, und Sie möchten einen Beruf ergreifen, der die Betreuung von Kinder beinhaltet? Der Au Pair Aufenthalt bietet Ihnen die Möglichkeit, Erfahrungen in der Betreuung von Kindern zu sammeln und Ihre Qualifikation für eine Vielzahl von (sozialen) Arbeitsplätzen zu verbessern.

Rahmenbedingungen

Da das Au Pair Programm in Australien noch nicht lange existiert ist vieles noch nicht reguliert. So gibt es keine Vorgaben bezüglich genauer Arbeitszeiten, Urlaubstage oder auch Taschengeld. Prinzipiell hat ein Au Pair in Australien die gleichen Aufgaben wie überall anders auch: leichte Hausarbeit sowie die Betreuung von Kindern. Die genauen Details müssen mit der jeweiligen Gastfamilie abgestimmt werden.

Wir und unsere Partneragentur vor Ort stellen sicher, dass im Vorfeld mit Ihnen und Ihrer Gastfamilie festgelegt wird, was genau Ihre Aufgaben sind, wie viele Stunden die Woche Sie arbeiten werden, wie viel Taschengeld Sie erhalten und wie viele Tage Urlaub Sie bekommen.

Voraussetzungen

Um ein Au Pair in Australien zu werden müssen Sie folgende Bedingungen erfüllen:

  • zwischen 18 und 30 Jahre alt sein
  • unverheiratet
  • keine Kindern haben
  • Erfahrung in der Betreuung von Kindern
  • gute Englischkenntnisse
  • Nichtraucher
  • Führerscheinklasse B

Benötigte Bewerbungsunterlagen

Folgende Unterlagen benötigen wir von Ihnen für die Bewerbung:

  • Au Pair Fragebogen
  • Einen Brief an die Gastfamilie in Englisch
  • Eine Kopie des Führerscheins
  • Fotos von Ihnen und Ihrer Familie, am besten in Präsentationsform

Zudem werden folgende Unterlagen für die Beantragung eines Visums nach einer erfolgreichen Vermittlung benötigt:

  • 2 Referenzen zu Ihrer Erfahrung in der Betreuung von Kindern
  • Einen Nachweis über finanzielle Mittel in Höhe von 4000€
  • Gesundheitsnachweis vom Arzt
  • Einen Nachweis über eine Auslandskrankenversicherung (Kostenpunkt circa 40€ im Monat)

Vermittlungsgebühren

Kostenin €
Initiale Bearbeitung der Bewerbung99
Bei erfolgreicher Vermittlung in eine Gastfamilie 199
Die Bearbeitung der Bewerbungsunterlagen durch uns und unsere Partneragenturen erfolgt erst nach Geldeingang der initialen Bearbeitungsgebühr. Nach erfolgreichen Vertragsabschluss zwischen Ihnen als Au Pair und der australischen Gastfamilie erfolgt die Rechnungsstellung der Vermittlungsgebühr.