Bankkonto

Bankkonten für Au Pairs *

Jedes Au Pair, das nach Deutschland kommt, braucht ein Bankkonto. Wichtig ist dabei, dass es sich nicht um ein Unterkonto der Gasteltern handelt, sondern ein eigenständiges Konto. Da die meisten Au Pairs auch nach dem Au Pair Jahr in Deutschland bleiben, wird das Konto natürlich langfristig bestehen bleiben.

Um die Kosten für ein Au Pair steuerlich absetzen zu können, muss das Taschengeld und der Zuschuss zum Sprachkurs zwingend überwiesen werden. Deshalb sollte das Konto gleich nach der Anmeldung in Deutschland eröffnet werden, damit pünktlich zum Monatsende das erste Taschengeld überwiesen werden kann.

Da Au Pairs nicht viel verdienen, ist es wichtig ein Konto zu suchen, das keine monatlichen Bankgebühren in Rechnung stellt. Je nach Verfügbarkeit vor Ort gibt es mehr oder weniger Auswahl. Hier eine kurze Zusammenstellung der von uns empfohlenen Anbieter.

1822direkt

1822direkt gehört zur Sparkassengruppe. Wir empfehlen das MOBILE Girokonto mit kostenlose Kontoführung ab einem monatlichen Geldeingang von 0,01 €. Das Konto beinhaltet vier kostenlose Abhebungen an Sparkassen-Geldautomaten in Deutschland.

Commerzbank

Auch die Commerzbank bietet ein kostenloses Girokonto. Commerzbank ist Teil der Cashgroup, so dass Geld an allen Commerzbank, UniCredit, Deutsche Bank und Postbank Geldautomaten kostenlos abgehoben werden kann.

Commerzbank

Wichtiges zur Kontoeröffnung

Bitte bedenken Sie, dass viele Au Pairs noch nie ein eigenes Bankkonto eröffnet haben. Bei der Kontoeröffnung sollte darauf geachtet werden, dass kein Dispo hinterlegt wird und nur prepaid Kreditkarten ausgegeben werden.

Für die Kontoeröffnung wird die Meldebescheinigung benötigt. Zusätzlich braucht die Bank die Steuernummer, die circa 2 Wochen nach der Anmeldung per Post kommt. Diese kann aber in der Regel nachgereicht werden. Postidentverfahren können bequem online per Video erledigt werden. Hierzu bekommen Sie bei der Kontoeröffnung einen entsprechenden Link von der Bank geschickt. Sie brauchen immer die App „POSTIDENT“ die es für alle Handys im Store gibt.

Wichtig ist, dass Sie Ihnen das Handling des Online-Bankings erklären. Fragen Sie das Au Pair, ob es schon einmal Geld von einem Geldautomaten abgehoben hat oder ob Sie es beim ersten Mal begleiten sollen.

Unterlagen zum Bankkonto sollten in einem Ordner gesammelt werden. Bitte unterstützen Sie Ihr Au Pair dabei, die Unterlagen zu ordnen und helfen Sie dabei, zu sortieren, welche Unterlagen entsorgt werden können und welche das Au Pair aufbewaren sollte.