Au Pair in Belgien - My Family Au Pair

Au Pair in Belgien

Warum in die Ferne schweifen, wenn das schöne doch so Nahe ist? Belgien mag eines der kleinsten Länder der EU sein, bietet aber Au Pairs sehr viele Möglichkeiten. Viele Familien sind international aufgestellt und sprechen mehrere Sprachen.

Da Belgien ein internationaler Schmelztiegel ist, dürfen Au Pairs sich aussuchen, in welcher Sprache sie Kurse besuchen möchten. In Belgien kann ein Au Pair Niederländisch, Englisch oder Deutsch lernen. Dabei sind die Kurse günstig mit circa 100€ pro Semester.

Rahmenbedingungen als
Au Pair in Belgien

  • Unterstützung bei der Betreuung der Kinder
  • Leichte Unterstützung bei der Hausarbeit
  • Genug Zeit für den Sprachkurs
  • 2 freie Tag pro Woche
  • Maximal 20 Stunden Arbeit pro Woche
  • 450€ Taschengeld im Monat
  • Ein schönes Zimmer im Haus der Gastfamilie
  • Kostenlose Verpflegung durch die Gastfamilie

Voraussetzungen für
Au Pairs in Belgien

  • 18-25 Jahre
  • Aufenthalt von 6 bis 12 Monaten
  • Unverheiratet
  • Keine eigenen Kinder
  • Erfahrung in der Betreuung von Kindern (2 Referenzen)
  • Nichtraucher
  • Muss Fahrrad fahren und schwimmen können
  • Führerschein von Vorteil
  • Gute Englischkenntnisse