Voraussetzungen für Gastfamilien – My Family Au Pair

Rahmenbedingungen für Gastfamilien

Kinderbetreuung für die moderne Familie

Eltern stehen vor Herausforderungen, die vor einer Generation noch nicht existiert haben. Wir glauben, dass Au Pairs als eine Form der Kinderbetreuung dazu beitragen sollte, dass es Eltern ein wenig leichter haben. Wenn Sie ein Au Pair in Ihre Familie aufnehmen, profitieren Sie und Ihre Familie von einer qualitativ hochwertigen und erschwinglichen Kinderbetreuung, die bei Ihnen zu Hause wohnt. Mit uns gewinnen Sie eine zuverlässige und flexible Unterstützung, die mit Ihrer Familie wächst.

Voraussetzungen für Gastfamilien

Gastfamilien können Sie werden als Ehepaar, unverheiratetes Paar, Lebenspartner oder alleinerziehend mit mindestens einem Kind unter 18 Jahren im gemeinsamen Haushalt. Auch Familien mit Pflegekindern dürfen ein Au Pair einladen.

Sie dürfen mit dem Au Pair nicht verwandt sein oder aus dem gleichen Land kommen, wie das Au Pair.

Sollten Sie mehr als 4 Kinder haben, dürfen Sie auch 2 Au Pairs gleichzeitig beschäftigen.

Sie müssen über ein möbliertes Zimmer von mindestens 8 m² und Tageslicht für das Au Pair verfügen.

Was können Sie erwarten?

Kinderbetreuung und leichten Haushaltstätigkeiten im Rahmen von bis zu 30 Stunden in der Woche, bis zu maximal 6 Stunden Unterstützung am Tag

Durchgängige Unterstützung durch My Family Au Pair, zu allen Fragen die im Vorfeld oder im täglichen Umgang mit Ihrem Au Pair entstehen

Flexibilität in der Aufteilung der Arbeitszeit je nach dem individuellen Bedarf. Überstunden können nach Absprache anfallen und durch Freizeit ausgeglichen werden.

Entwicklung von Toleranz für andere Kulturen und Geduld im Umgang mit Menschen die nicht die gleiche Sprache sprechen bei Ihren Kindern im Umgang mit anderen Menschen

My Family Au Pair Agentur Deutschland & Österreich

Was darf das Au Pair erwarten?

Sie stellen dem Au Pair kostenlose Unterkunft und Verpflegung in Ihrem zu Hause zur Verfügung.

Sie zahlen monatliches Taschengeld von € 280.

Zusätzlich steuern Sie mindestens € 50 im Monat zum Sprachkurs bei.

Sie sind verpflichtet für das Au Pair eine Kranken-, Unfall- und Haftpflichtversicherung abzuschließen.

Sie können dem Au Pair, als Familie entweder ein Auto zur Verfügung stellen oder eine Monatsfahrkarte für die öffentlichen Verkehrsmitteln.

Bei einem Aufenthalt von 12 Monaten besteht ein bezahlter Urlaubsanspruch von 4 Wochen.

Das Au Pair hat mindestens 1,5 freie Tag und 4 freie Abende pro Woche. Einmal im Monat muss der freie Tag auf einen Sonntag fallen.

Den rechtlichen Rahmen gibt die Bundesagentur für Arbeit vor. Das Merkblatt für Gastfamilien finden Sie hier: Merkblatt der Bundesagentur für Arbeit

Warum Sie Uns Beauftragen

Einfach & Schnell

Das richtige Au Pair zu finden kann ein langwieriger und schwieriger Prozess sein. Wir schicken Ihnen nur relevante und passende Kandidaten und unterstützen Sie aktiv bei der Auswahl Ihres Au Pairs. Wir tun unser Bestes, damit Ihr Au Pair auch pünktlich bei Ihnen ankommt.

Außergewöhnliche Au Pairs

Unser Ziel ist es, talentierte und dynamische Au Pairs zu vermitteln, die eine Bereicherung für Ihre Familie sind.

Durchgängige Betreuung

Wir unterstützen unsere Gastfamilien über das gesamte Au Pair Jahr. Administrative Fragen oder Probleme im Alltag, wir sind an Ihrer Seite und unterstützen Sie bestmöglich.

Unsere Vorgehensweise

videocall with au pairs

Interviews mit Kandidaten

Wir nehmen uns die Zeit, Au Pair Kandidaten kennenzulernen. Auch wenn wir im video call natürlich nicht alle Angaben überprüfen können, so können wir die sprachlichen Kompetenzen verifizieren, Fragen beantworten und uns ein Bild der Person machen. Wir stellen kritische Fragen und versuchen abzuklopfen, ob die gemachten Angaben der Wahrheit entsprechen. Wir stellen sicher, dass die Kandidaten realistische Erwartungen haben und sich unter dem “Au Pair Programm” nicht nur einen Schüleraustausch mit ein wenig Babysitting vorstellen.

Unterstützung bei der Bewerberauswahl

Wir haben selber schon viele Au Pairs bei uns zu Hause gehabt, zusammengenommen über 20 männliche und weibliche Au Pairs, und verfügen über einen persönlichen Erfahrungsschatz zu den kulturellen Unterschieden. Wir wissen, dass ein Au Pair keine Mary Poppins ist und man mit einem Au Pair Höhen und Tiefen erlebt. Gerne teilen wir unsere persönlichen Erfahrungen und die unzähligen Rückmeldungen anderer Gastfamilien zu ihren Au Pairs mit Ihnen. Wir helfen Ihnen dabei, das passende Au Pair zu finden.

Au Pair Chaos

Betreuung über das gesamte
Au Pair Jahr

Als Au Pair Agentur bemühen wir uns, unsere Gastfamilien mit umfangreichen und aktuellen Informationen zu versorgen. Deshalb haben wir eine ausführliche Informationsmappe für Gastfamilien, die regelmäßig aktualisiert und ergänzt wird.

Über den Lauf des Au Pair Jahres ergeben sich immer wieder Fragen und nicht alle Erlebnisse mit einem Au Pair sind immer positiv. Wir unterstützen Sie über die gesamte Zeit, die das Au Pair bei Ihnen unter Vertrag ist und sind fast immer für Sie erreichbar, auch am Wochenende oder abends. Wir stecken den Kopf nicht in den Sand, wenn es Probleme gibt, sondern helfen Ihnen aktiv, kleine und große Probleme zu lösen.

Wie geht es weiter?

Noch Fragen?

Sie haben noch Fragen und möchten gerne ausführlich und individuell beraten werden? Buchen Sie eine ausführliche Beratung mit uns.

Gastfamilie werden?

Sie erfüllen die Voraussetzungen um ein Au Pair in Ihre Familie aufzunehmen und haben die Rahmenbedingungen für Gastfamilien verstanden? Füllen Sie jetzt unser Formular für Gasteltern aus um konkrete Vorschläge zu Au Pairs zu erhalten.

Neugierig?

Sie möchten sich einen Überblick über unsere Au Pairs verschaffen? Stöbern Sie doch etwas in unserer Au Pair Galerie.