Kinderbetreuung für die moderne Familie

Eltern stehen vor Herausforderungen, die vor einer Generation noch nicht existiert haben. Wir glauben, dass die Kinderbetreuung dazu beitragen sollte, dass es Eltern ein wenig leichter haben. Wenn Sie ein Au Pair in Ihre Familie aufnehmen, profitieren Sie und Ihre Familie von einer qualitativ hochwertigen und erschwinglichen Kinderbetreuung, die bei Ihnen zu Hause wohnt. Mit uns gewinnen Sie eine zuverlässige und flexible Unterstützung, die mit Ihrer Familie wächst.

Kinder der Au Pair Agentur

Außergewöhnliche Au Pairs

Unser Ziel ist es, talentierte und dynamische Au Pairs  zu vermitteln, die eine Bereicherung für Ihre Familie sind.

Kinder der Au Pair Agentur

Einfacher Prozess

Das richtige Au Pair zu finden kann ein langwieriger und schwieriger Prozess sein. Wir schicken Ihnen nur relevante und passende Kandidaten und unterstützen Sie aktiv bei der Auswahl Ihres Au Pairs.

Kinder der Au Pair Agentur

Niedrige Kosten

Ihr Au Pair kostet Sie circa 16,66€ pro Tag, egal wie viele Kinder Sie haben und ist somit weitaus günstiger als ein Babysitter, eine Nanny oder die Betreuung in einer öffentlichen Einrichtung.

Voraussetzungen für Gastfamilien

  • Gastfamilien können Sie werden als Ehepaar, unverheiratetes Paar, Lebenspartner oder alleinerziehend mit mindestens einem Kind unter 18 Jahren im gemeinsamen Haushalt.
  • Sie dürfen mit dem Au Pair nicht verwandt sein.
  • Sie müssen über ein möbliertes Zimmer für das Au Pair verfügen.
  • Sollten Sie mehr als 4 Kinder haben, wird auch mehr als ein Au Pair zugelassen.

Was können Sie erwarten?

Das Au Pair unterstützt Sie bei der Kinderbetreuung und leichten Haushaltstätigkeiten im Rahmen von bis zu 30 Stunden in der Woche und maximal 6 Stunden täglich. Überstunden können nach Absprache anfallen und durch Freizeit ausgeglichen werden.

Das darf das Au Pair erwarten?

Sie stellen dem Au Pair kostenlose Unterkunft und Verpflegung in Ihrem zu Hause zur Verfügung, sowie ein monatliches Taschengeld von € 260. Zusätzlich steuern Sie € 50 im Monat zum Sprachkurs bei.
Sie sind verpflichtet für das Au Pair eine Kranken-, Unfall- und Haftpflichtversicherung abzuschließen.
Sie können dem Au Pair, als Familie entweder ein Auto zur Verfügung stellen oder eine Monatsfahrkarte für die öffentlichen Verkehrsmitteln.
Auch ein Au Pair braucht Freizeit:

  • bei einem Aufenthalt von 12 Monaten besteht ein bezahlter Urlaubsanspruch von 4 Wochen
  • mindestens 1 freier Tag wöchentlich
  • mindestens 1 freier Sonntag im Monat
  • mindestens 4 freie Abende wöchentlich

Unsere Vorgehensweise

So arbeiten wir:

  • Persönliche Interviews mit allen Au Pairs die wir Ihnen empfehlen
  • Überprüfung aller Angaben
  • Unterstützung bei der Bewerberauswahl
  • Informationsmappen für Familien
  • Intensive Betreuung durch das Au Pair Jahr

Was Sie sonst noch wissen sollten

Der Vermittlungsprozess von Bewerbern aus Drittstaaten kann 3 bis 6 Monate dauern. Die Dauer ist abhängig vom Herkunftsland.
Ein schriftlicher Au Pair-Vertrag muss abgeschlossen und für die Zahlung des Taschengeldes ein Konto für das Au Pair eingerichtet werden (dies ist auch erforderlich, um die Beträge steuerlich geltend zu machen).
Der Aufenthalt beträgt mindestens 6, in der Regel aber 12 Monate. Bei Bewerbern aus der EU gibt es keine Mindestdauer.