Voraussetzungen für Au Pairs in Deutschland

Wenn Sie Au Pair in Deutschland werden wollen müssen Sie mindestens folgende Voraussetzungen erfüllen:

  • für nicht-EU Länder
    • Altersgrenze: 18 bis zum vollendeten 26 Lebensjahr
    • mindestens Sprachniveau A1
    • Erfahrung in der Betreuung von Kindern
    • Nicht verheiratet
    • Keine Kinder
    • Mindestaufenthalt von 6 Monaten bis maximal 12 Monaten
  • für EU Länder
    • Altersgrenze: 18 bis zum vollendeten 29 Lebensjahr
    • Erfahrung in der Betreuung von Kindern
  • ausreichende finanzielle Mittel für Hin- und Rückflug und die Anfangszeit müssen vorhanden sein

Benötigte Bewerbungsunterlagen

  • Au Pair Fragebogen
  • Einen Brief an die Gastfamilie
  • Eine Kopie des Führerscheins (falls vorhanden)
  • Fotos von Ihnen und Ihrer Familie, am besten in Präsentationsform
  • Bescheinigung über den Besuch eines Deutschkurses
Au Pair in Deutschland

Vorteile ein Au Pair in Deutschland zu sein

Ein Au Pair in Deutschland ist eine neue Erfahrung, die mit nichts anderem vergleichbar ist. Es verbindet Ihre Liebe für Kinder mit einem kulturellen Austausch, Reisen, Lernen und Freundschaft. Als Au Pair bekommen Sie monatlich ein Taschengeld, sowie ein eigenes Zimmer und Verpflegung. Sie erhalten die Möglichkeit, in Deutschland und der Europäischen Union zu reisen und neue Freunde aus der ganzen Welt kennenzulernen. Durch das Lernen einer neuen Sprache, verbessern Sie Ihre Berufschancen und genießen die Möglichkeit, später in Deutschland zu studieren.

Mit uns werden Sie viele Vorteile während Ihres Jahres im Ausland genießen:

  • Monatliches Taschengeld in Höhe von 260€
  • Einen Zuschuss zum Sprachkurs von monatlich mindestens 50€
  • Reise-, Kranken- und Unfallversicherungspaket für die Dauer Ihres Aufenthalts
  • Ein eigenes Zimmer
  • 1 freier Tag pro Woche, plus 2 Tage bezahlten Urlaub für jedem vollen Monat des Au Pair Aufenthaltes

Weitere Informationen zum Au Pair in Deutschland gibt es hier: Merkblatt für Au Pairs in Deutschland